Kos Stadt - ein interessanter Mix aus Geschichte und Kultur

>
Kos Stadt

Kos Stadt ist ein Mix all der verschiedenen Kulturen, die über die Zeit hier auf der Insel geblühlt haben. Hier können Sie antike grischische Monumente, mitellalterliche Burgen, byzantinische Kirchen und ottomanische Moscheen entdecken. Das alles macht Kos Stadt zusammen mit ihrer einzigartigen Architektur zu einem wirklich faszinierenden Reiseziel. Lassen Sie den Alltag hinter sich und lassen Sie sich vom Zauber dieser wunderschönen historischen Stadt entführen.

Eines der ersten Sehenswüdigkeiten, die Sie bei Ihrer Ankunft in Kos Stadt sehen, ist die Burg der Ritter des Hl. Johannes in der Nähe des Hafens. Sie ist mit der Stadt über eine Brücke verbunden und liegt auch in der Nähe der berühmten Platane des Hippokrates, wo er seine Medizin-Schüler gelehrt haben soll. Das Asklepion, der Tempel des Medizingotts Asklepios, befindet sich genau vor der Stadt. Andere historische Ruinen sind über die ganze Stadt verstreut zwischen modernen Gebäuden, die sich hier über die Zeit zu ihnen gesellten. Einige der antiken Bauten sind über 3000 Jahre alt.

Der Einfluss der Venezianer und Italiener ist in der Architektur einiger der schönsten Gebäude der Insel sichtbar. Dazu gehört das "Eparheio von Kos", das Büro des lokalen Präfekten. Auch das Archäologische Museum ist einen Besuch wert und bietet Einblicke in antike Schätze, wie die Skulpturen von Aphrodite und Eros, dem Liebesgott sowie das Hippokrates Mosaik und viele weitere Kunstschätze. Zu den anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die "Casa Romana", ein renoviertes römisches Haus, das Mosaik des Mythos von Europa und der antike Marktplatz. Der Markt war durch die große Auswahl feinster Produkte einer der berühmtesten Märkte der Antike. Heute bietet der Markt von Kos alles von handgemachter Seife und Ouzo bis hin zu Keramik und Nüssen.

Die vielen Restaurants mit authentisch griechischer Küche laden Sie zum Entspannen und Genießen ein. Die Tavernen an der Wasserlinie sind sowohl unter Einheimischen als auch unter Touristen besonders beliebt. Auf dem Eleftherias Platz kann man es sich immer gut gehen lassen. Hier reihen sich bunte Geschäfte, Restaurants, Cafés und Tavernen aneinander. Lassen Sie mit einem kühlen Drink, hausgemachtem Essen oder einer Kugel Eis die Seele baumeln und genießen Sie die einmalige Atmosphäre. Die Geschäfte bieten einen umfangreichen Mix aus Souvenirs, frischem Essen und eine Auswahl an Weinen und exzellentem Käse.

Möchten Sie den Abend hier in der Stadt ausklingen lassen, wird einiges an Unterhaltung geboten. Griechische Musik, traditionelle Tänze, Straßenkünstler und Magier lassen die Straßen und Plätze am Abend aufleben. Kos Stadt bietet außerdem eine Reihe an Bars, Diskos und Nachtklubs. Falls Sie eher nach etwas Ruhigerem suchen, können Sie entspannt am Hafen und der erleuchteten Burg entlang spazieren. Auch wenn die Stadt am Tag eher nach einem schlafenden griechischen Inseldorf aussieht, werden Sie von seinem bunten Nachtleben schlichtweg begeistert sein.

Ein Besuch in Kos Stadt ist über das ganze Jahr ein echtes Erlebnis. Lieben Sie das warme Sommerwetter, lohnt sich ein Besuch zwischen April und September besonders. In Kos Stadt werden Sie unvergessliche Erinnerungen sammeln, die Sie sicherlich bald zurückkehren lassen. Von der majestätischen Burg und Museen bis hin zum bunten Nachtleben und den freundlichen Menschen, ist Kos Stadt ein wirklich einzigartiges Reiseziel, um Geschichte zu erleben und es sich rundum gut gehen zu lassen.




Hotels und Ferienwohnungen in Kos Stadt